Nike Damen Free Rn Laufschuhe : Zu Klein Sonst Top

Ein toller schuh, den ich fast durchgehend trage. Habe dasselbe modell in zwei verschiedenen farbstellungen und bin sehr zufrieden. Da ich im beruf viel stehen muss ist er optimal um rückenschmerzen zu vermeiden. Der fuß rollt ganz natürlich ab, der schuh gibt trotz seiner leichtigkeit und des sehr weichen materials genügend halt und drückt an keiner stelle. Reinschlüpfen und wohlfühlen. Wer das einmal erlebt hat will keinen anderen mehr anziehen. Im sommer und bei trockenem wetter trage ich ihn auch zum (schnellen) spazierengehen im feld, bei regen und matsch ist er nicht geeignet, da nicht wasserdicht, und auch, weil die sohle zu wenig profiliert ist und rutschgefahr besteht. Der nike free run fällt insgesamt etwas schmaler aus als das vorgängermodell (free 5), für damenfüße aber dennoch kein problem, es sei denn der vorfuß ist sehr breit (dann würde ich bei entsprechender schuhgröße einfach das herrenmodell wählen, das ist etwas breiter geschnitten). Man sollte den schuh immer eine größe größer als noraml wählen, das er sehr klein ausfällt.

Nur eben zu klein und zwar eine gute schuhgröße. Aber das ist wohl typisch für nike hat mal eine fachverkäuferin erläutert.

Nike Damen Free Rn Laufschuhe

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Schnürsenkel
  • Absatzform: Flach
  • Materialzusammensetzung: Textil
  • Schuhweite: normal

Ein toller schuh, den ich fast durchgehend trage. Habe dasselbe modell in zwei verschiedenen farbstellungen und bin sehr zufrieden. Da ich im beruf viel stehen muss ist er optimal um rückenschmerzen zu vermeiden. Der fuß rollt ganz natürlich ab, der schuh gibt trotz seiner leichtigkeit und des sehr weichen materials genügend halt und drückt an keiner stelle. Reinschlüpfen und wohlfühlen. Wer das einmal erlebt hat will keinen anderen mehr anziehen. Im sommer und bei trockenem wetter trage ich ihn auch zum (schnellen) spazierengehen im feld, bei regen und matsch ist er nicht geeignet, da nicht wasserdicht, und auch, weil die sohle zu wenig profiliert ist und rutschgefahr besteht. Der nike free run fällt insgesamt etwas schmaler aus als das vorgängermodell (free 5), für damenfüße aber dennoch kein problem, es sei denn der vorfuß ist sehr breit (dann würde ich bei entsprechender schuhgröße einfach das herrenmodell wählen, das ist etwas breiter geschnitten). Man sollte den schuh immer eine größe größer als noraml wählen, das er sehr klein ausfällt.

Nike Damen Free Rn Laufschuhe :